Einladung zur Tagung „Früher war alles später“

Wir freuen uns auf die landesweite Tagung „Früher war alles später“ in unserer Naturparkgemeinde Pöttsching im Ambiente des wunderschönen Meierhofs!

Thema? Klimawandel und Biodiversität in den burgenländischen Naturparken
Wann? Dienstag, 15.06.2021 // 09:00 bis 15:00 Uhr
Wo? Naturpark Rosalia-Kogelberg // Meierhof, 7033 Pöttsching, Hauptplatz

Zur Veranstaltung:
Die sechs burgenländischen Naturparke weisen eine hohe Biodiversität mit zahlreichen unterschiedlichen, besonders wertvollen Lebensraumtypen auf.
Doch wie können der Wert und die Bedeutung dieser Lebensräume an Kinder und an Erwachsene vermittelt werden? Diese im Rahmen des ELER-Projekts „Bewusstseinsbildung über den Wert der Biodiversität in den Burgenländischen Naturparken“ ausgerichtete Praxistagung zeigt Beispiele für
Biodiversität zum Mitmachen und lädt zum Erfahrungsaustausch ein.

Und weil das Burgenland heuer seinen 100sten Geburtstag feiert, wird die „Resl-Tant“ immer wieder ihren Senf dazu geben. Lassen Sie sich überraschen!

TeilnehmerInnen:
Naturpark-Verantwortliche, NaturvermittlerInnen, PädagogInnen, Naturparkgemeinden, Naturschutzorgane, Naturparkspezialitätenbetriebe sowie weitere InteressensvertreterInnen.

Anmeldung:
Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen ist die TeilnehmerInnenzahl mit 50 limitiert. Bitte um Anmeldung bis 11.06.2021 per Mail an naturpark@rmb.at
Die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstalter:
ARGE der Bgld. Naturparke, c/o Regionalmanagement Burgenland, Schloss Jormannsdorf, 7431 Bad Tatzmannsdorf