Am 11. Oktober findet im Meierhof Pöttsching die Tagung „Besucherlenkung in Naturparken“ statt.

Hier finden Sie die Einladung mit allen Infos:  Tagung_Besucherlenkung in Naturparken_Einladung

Zur Veranstaltung:
Naturparke sind beliebte Reiseziele und erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit. Der Nutzungsdruck ist mancherorts derart gestiegen, dass
es im Gelände teils zu enormen Schäden kommt. Problematisch ist diese Entwicklung aus naturschutzfachlicher Sicht aber vor allem deshalb,
weil die Tier- und Pflanzenwelt in ihren Ruhezonen häufiger gestört und damit gefährdet wird.
Schutzgebiete und dementsprechend auch Naturparke sind für die Erhaltung der Biodiversität von großer Bedeutung. Sie bieten gefährdeten
und geschützten Arten einen Rückzugsraum. Da gezielte Besucherlenkung hilft, die Schäden in Grenzen zu halten und auch die Störungen für
Wildtiere zu reduzieren, spielt dieses Instrument eine große Rolle.

Die Tagung beleuchtet zum einen die Herausforderungen einer gezielten Besucherlenkung. Zum anderen werden Best-Practice-Beispiele präsentiert, die zeigen, wie eine erfolgreiche Umsetzung der Besucherlenkung –analog wie digital – möglich gemacht wird.

 

Die Tagung richtet sich an:
Naturpark-Akteur*innen (Bürgermeister*innen, Naturpark-Obmänner-
*frauen, Geschäftsführer*innen), Naturschutzorganisationen, Natur- und
Landschaftsvermittler*innen, Touristiker*innen und alle Interessierten!

Information & Anmeldung:
Verband der Naturparke Österreichs
Alberstraße 10, 8010 Graz
Tel.: +43 (0) 316 / 31 88 48-99
E-Mail: office@naturparke.at
Web: www.naturparke.at

 

Hier finden Sie die Einladung mit allen Infos:  Tagung_Besucherlenkung in Naturparken_Einladung