Vogelschutz rund ums Haus

Vortrag mit zahlreichen Praxistipps!

Egal ob die Schwalben am Haus nisten oder die Meisen am Futterhaus herumturnen – Vogelbeobachtungen vor der Haustür lassen das Herz jedes Naturfreundes höherschlagen. Doch, wie ist es um die gefiederten Nachbarn eigentlich bestellt? Und: Können wir gleich rund ums Haus wirklich etwas zum Schutz der Vögel beitragen? Sie werden sehen: JA, denn es ist ganz einfach der heimischen Vogelwelt unter die Flügel zu greifen – der Vortrag liefert Hintergrundinformationen gepaart mit jeder Menge Praxistipps zum Vogelschutz rund ums Haus, Infomaterialien zum Nachlesen daheim inklusive! Das Vogelsterben in Europa ist leider Realität, aber jede*r Einzelne kann gegensteuern, ganz egal ob im eigenen Garten, am Balkon oder auf einer Gemeindefläche: Jeder Quadratmeter vogelfreundlichen Grüns zählt!
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Genussladen „s’gsunde Eck“ in Mattersburg (https://www.sgsundeeck.at) und dem Gasthof Scheiber statt, vielen herzlichen Dank!

Beginn: Sonntag, 19.09.2021 ab 16 Uhr

Ort: Gasthof Scheiber, Bachstraße 31, 7221 Marz

Referent: Bernhard Paces, MSc. MSc. (Naturschutzbiologe, BirdLife Österreich)

➔ Corona: Bitte beachten Sie die aktuellen Zutrittsregeln für die Gastronomie und bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit: Es wird kontrolliert, danke!
➔ Eintritt: freie Spende

Tipp:

Die Veranstaltung lässt sich prima mit einer vorherigen Teilnahme an folgender Exkursion verbinden: Vogelreiche versus -arme Kulturlandschaften: Wo liegen die Ursachen? // 19.09.2021 – Naturpark Rosalia-Kogelberg !